Webseiten zur Bewertung von Dienstleistungen sind oft nicht aussagekräftig

Nachdem ich einen negativen Eintrag für einen Arzt auf verschiedenen Seiten zur Bewertung seiner Dienstleistung eintragen wollte, habe ich festgestellt, dass negative Bewertungen nicht veröffentlicht werden.

Nach dem Eintragen der negativen Bewertung in das Bewertungsportal kam eine automatisierte E-Mail des Portals, dass ich doch mehr Informationen zusenden soll, um den Sachverhalt zu prüfen. Die gewünschten Informationen habe ich zugesandt. Dann kam eine weitere automatisierte Mail mit folgendem Inhalt:

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückantwort.

Leider konnten wir auch nach Abschluss der Prüfung Ihrer Bewertung nicht alle Bedenken ausräumen. Das kann zwei Gründe haben: Entweder entspricht Ihre Bewertung nicht den Nutzungsrichtlinien oder die Bewertung könnte rechtliche Auseinandersetzungen nach sich ziehen. Diese hätten aufgrund der Anonymität des Nutzers und/oder aufgrund nicht nachweisbarer Tatsachenbehauptungen nur geringe Erfolgsaussichten. Nach Abwägung der uns vorliegenden Informationen haben wir uns deshalb dazu entschlossen, Ihre Bewertung nicht wieder zu veröffentlichen.

Ein weiteres Problem ist, dass in vielen Fällen Bewertungen eingetragen werden, die nicht echt – also erfunden- sind. Darüber hinaus hat sich sogar eine Industrie entwickelt, die nichts anderes zur Aufgabe hat, als erfundene Bewertungen in die Bewertungsportale zu schreiben. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen toll dastehen wollen, brauchen Sie nur einen Anbieter im Internet suchen, der für Sie regelmäßig die Bewertungen schreibt.

Wenn Sie in Bewertungsportalen auch negative Bewertungen finden, dann ist dies ein Hinweis, dass die Bewertungen einen gewissen Grad an Seriösität haben könnten. Daher empfehle ich, sich auf Bewertungsportale nicht zu verlassen, wenn Sie nicht sicher sind, dass die Bewertungen echt und ehrlich sind. Lassen Sie sich nicht Hinter’s Licht führen!

Kommentar schreiben

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>