Impfschutz - Schütze dich im Falle von Impfschäden

Statistisch sind Impfschäden selten. Wen es aber heftig erwischt, hat oft ein Leben lang enorme Einschränkungen.

Die Corona-Impung ist ‘theoretisch’ relativ sicher, doch es gibt auch hier – wie bei allen Impfungen – Personen, die Impfschäde davongetragen haben oder sogar daran gestorben sind (meist jedoch in Zusammenhang mit anderen gesundheitlichen Aspekten).

Für relativ wenig Geld kann man sich gegen die finanziellen Folgen von Impfschäden absichern.

Ausführliche Information erhalten Sie unter:

Schutz bei Impfschäden

Kommentieren geschlossen.