Nächste Krise steht an: 2014

In China wurde die Wirtschaft in den letzten Jahren zu einem hohen Anteil finanziert. Da sich das Geschäftsklima in den letzten Jahren jedoch nach und nach abkühlt, müssen wir davon ausgehen, dass es zu großen Kreditausfällen kommen wird. Dies wird die chinesische Wirtschaft weiter belasten und zu noch mehr Kreditausfällen führen. Das Ergebnis wird vermutlich […]

Finanzielle Repression - wie sie sich auf unser Vermögen auswirkt und Gegenmaßnahmen

 

 

//

In diesem Film behandle ich folgende Themen:

Wir befinden uns in einer finanziellen Repression. Was ist eine finanzielle Repression? Informationen über die Inflation und die tatsächliche Inflationsrate. Hintergrundinformationen zu den niedrigen Zinsen und niedrig verzinsten Staatsanleihen. Auswirkungen auf Lebens- und Rentenversicherungen sowie die betriebliche Altersvorsorge. Wie muss ich mein […]

Neue Regelung des Kapitalmarkts führt zu weniger Berater für Kapitalanlagen - René Jäger als Diamant unter den Beratern

Die FinVermV ist seit dem 01.01.2013 in Kraft und die Frist, im abgekürzten Verfahren die neue Gewerbeberechtiung für Beratung und Vermittlung, den § 34f GewO, zu beantragen, ist am 30.06.2013 abgelaufen. Fazit: Der Vermittlermarkt für Geldanlagen wird deutlich kleiner und überschaubarer. Von den bundesweit ursprünglich bis zu 80.000 Finanzdienstleistern haben sich nach der Statistik der […]

Lebensversicherungen: §89 VAG Zahlungsverbot, Herabsetzung von Leistungen

Zu Ihrer Information: kommt eine Lebensversicherungsgesellschaft in Schwierigkeiten, kann sie die Auszahlungen herabsetzen oder sogar ganz einstellen.

Der Paragraph musste bisher noch nicht angewandt werden, da die in Schwierigkeiten geratenen Unternehmen bisher entweder fusioniert oder durch die Sicherungseinrichtung Protektor aufgefangen wurden.

Die klassischen Lebensversicherungen sind zu etwa 95% in Staatsanleihen investiert. Durch die höchst wahrscheinlich […]

Riester Förderverträge / Ehegattenzulagenverträge: Achtung, neue Beitragspflicht!

Für reine Förderverträge oder sogenannten Ehegattenzulagenverträge gibt in 2012 es eine wichtige Änderung: diesen wurde bis 2011 die Zulagen ohne Eigenbeitrag gutgeschrieben. Ab 2012 muss in diese Verträge ein Eigenbeitrag von 5 Euro pro Monat oder 60 Euro im Jahr eingezahlt werden, sonst werden den Verträgen keine bzw. nur anteilig Zulagen gutgeschrieben.

Betroffen sind also […]

Sicherheit in der Geldanlage nur durch Streuung verschiedene Anlageklassen

Eines ist klar: Weltbilder von gestern passen nicht zur Geldanlage von heute!

Ändern Sie Ihren Blickwinkel. Lassen Sie sich nicht von den aktuellen Schlagzeilen verunsichern. Die Welt des Investierens hat sich durch die Finanz- und Wirtschaftkrisen deutlich erweitert, weil sehr viele

[…]

Hintergrundinformationen zur Lage der westlichen Staaten und Finanzmärkte

Die europäische Zentralbank stellte den Kreditinstituten im Dezember 2011 und März 2012 für drei Jahre unbegrenzt Liquidität zur Verfügung. Die Banken riefen insgesamt rund 1 Billion Euro ab. Dieses Geld befindet sich aktuell noch bei der Zentralbank.

Im Jahr 2012 hat eine bahnbrechende Bewusstseinsveränderung stattgefunden: die europäischen Politiker, Bundes- und Zentralbanken realisierten, dass mehrere Staaten […]

WISO Sendung: Schlechte Qualität der Finanzberater bei Finanzberatung im Alltag

Aktuelle Sendungen von WISO über Finanzberater, deren Finanzberatung einem die Haare zu Berge stehen lassen, finden Sie unter folgenden Links:

Anlageberatung für die WISO-OMA

Der OMA Trick: Ran an den Sparstrumpf

Über Ihre Kommentare darüber würde ich mich freuen!

[…]

Deutsche Staatsanleihen enteignen Anleger in Kapital-Lebensversicherungen, Kapital-Rentenversicherungen und betrieblicher Altersvorsorge

Der Bundesfinanzminister für deutsche Staatsanleihen muss aktuell Zinsen unter 0,1% für seine kürzlich ausgegebenen Staatsanleihen zahlen. Die einjährige Schatzanweisung im Volumen von 3 Milliarden EURO wurde mit 0,0264 % und die zweijährige Anleihe im Volumen von 4,555 Milliarden EURO (!) wurde mit einem Kupon von 0,0% an “Anleger” verteilt. Bei einer Inflation von offiziell 2,3% […]